-->

Beispielauszug der Vergleichs(Überblendungs)-Option:

Als neues Feature (sofern keine grundlegenden Probleme auftreten) wird die kommende Version (3.1) einen Vergleichsmodus aufweisen, mit dem es möglich sein wird, die Daten zweier beliebiger Touren miteinander zu vergleichen. Dabei ist es egal, ob die Basistour von der Vergleichstour größer abweicht, da die Vergleichstour mittels Cursortasten beliebig verschoben werden kann, so daß man exponierte Anstiege und Berge, oder sonstige Teilpassagen, präzise überblenden kann.

Hier liegen zwei unterschiedliche Touren vor. Da der Offset Null ist, stimmt die Ausrichtung der beiden Profile nicht.

Nachdem der Offset angepaßt wurde, stimmen die Eckpunkte des zu beobachtenden Anstiegs überein.

Nun sollte man den zu untersuchenden Streckenabschnitt heranzoomen, da die Datenfülle auf dem Schirm sonst kaum noch überblickt werden kann. Sofern man des öfteren die gleichen Anstiege mit dem Rad befährt, kann man mit jener Überblendungsoption sehr gut erkennen, ob während der Saison eine Formsteigerung (niedrigere Pulskurve oder deutlich schnellere Geschwindigkeit) erzielt werden konnte. Natürlich kann man damit auch die Daten ein und der gleichen Tour, aber von unterschiedlichen Leuten, vergleichen und somit kontrollieren wer weshalb wo schneller angekommen ist, etc. Vielleicht hilft das einem, das Abfahrtstempo zu erhöhen, wenn Mensch weiß, daß er noch Sicherheitsreserven hat.