-->

Beispielauszug der Berechnung der Leistung der Bergauffahrt:

Basierend auf der Idee von Dr. Plachkys Webseite wird die kommende Version von HRMProfil die Leistung der Bergauffahrt berechnen können. Dies erfolgt, indem man in der Profilansicht per Mauklicks zwei Peilpunkte definiert, von denen ausgehend die Leistungsspezifischen Berechnungen erstellt werden.

An für sich ist das eine Spielerei, da HRMProfil die Peilpunkte allerdings auf Knopfdruck ermitteln kann, hat man eine relativ schnelle und einfache Möglichkeit der Leistungkontrolle. Man muß nur eine Bergstrecke finden, die man regelmäßig hinauffahren kann und kann dann direkt vergleichen, ob die erzielte Leistung verbessert werden konnte oder nicht.