Apps für Android

Hier sind meine im Google Play Store veröffentlichten Apps aufgeführt.


Tools: Rechner, Konverter und Chart-Generatoren


  • WRPElevationChart (GPS Viewer App)


    Eine 'leichtgewichtige' und bewusst sehr einfach gehaltene GPX Viewer, TCX Viewer, KML(KMZ) Viewer und (Garmin) FIT File Viewer App für Android mit einem sehr leistungsfähigen GPX-/TCX-/KML-/KMZ-/FIT-Parser. GPS basierte Daten können importiert und entsprechend aufbereitet werden (Höhenprofil inkl. synchronisierter Trackanzeige).

    Und der Ötztaler Radmarathon macht sich natürlich auch in der Hosentasche gut :)

    Kurze Rede, langer Sinn:

    1. - Mit dem Höhenprofilersteller kann man on-the-fly manuelle Höhenprofile erstellen, sofern man auf das Wertepaar Distanz und Höhe zurückgreifen kann.
    2. - Mit dem GPS-Viewer können die importierten GPS-Daten visualisiert werden.
    3. - Mit der Teilen (Sharing) Funktion können die importierten Tracks bzw. Fit-Activities intern ins GPX Format konvertiert und an andere Apps übergeben werden (das Fit File Format wird m.W. derzeit noch von relativ wenigen Android Apps unterstützt, daher kann diese 'Konvertierung' ins GPX Format sehr sinnvoll sein).
    4. - Über den integrierten Browser(-Modus) ist ein Blättern durch die auf dem Gerät vorhandenen GPX/TCX/KML/FIT-Dateien möglich, um Routen-/Trackdaten besser verwalten und z.B. einfacher an die Garmin Connect App weiterreichen zu können (leider ist es seit Android 11 normalen Apps nicht mehr möglich, den Download Folder komplett einzuscannen -> Tracks daher am besten in einem speziellen Folder auf euren Geräten ablegen -> das kann z.B. ein Unterordner im Download-Folder sein).

    Der Focus dieser App liegt auf einfacher Bedienbarkeit. Über die Nützlichkeit oder Sinnhaftigkeit eines manuellen Höhenprofilerstellers lässt sich im Jahr 2020 trefflich streiten, was sich aber insofern relativiert, als dass diese App als Prototyp für eine andere App fungiert und mittlerweile ein GPX-/TCX-/KML(KMZ)-/FIT-Viewer hinzugekommen ist :-)

    Hinweis 1: Derzeit werden nur Distanz-, Höhendaten, Geschw.-Daten (SPD) und die GPS-Koordinaten – falls vorhanden – importiert und angezeigt (aber keine physiologischen Daten wie Herzfrequenz, etc.)!
    Hinweis 2: Diese App ist eine reine GPS-Viewer App -> WRPElevationChart ist kein GPS-Logger(!), kann aber sehr gut mit aktuellen GPS-Logger Apps kombiniert werden. Eine empfehlenswerte leichtgewichtige GPS-Logger App, die sich sehr gut mit WRPElevationChart verknüpfen lässt, wäre z.B.: GPS-Logger.

    Wie sich die App entwickeln wird, also die Frage, ob eine tiefergehendere Analysefunktionalität irgendwann hinzukommen wird oder nicht, das wird dann auch vom Userverhalten abhängig sein.

    In jedem Fall ist noch ein Browsermodus geplant, der ein Blättern durch die auf dem Gerät vorhandenen GPX/TCX/KML/FIT-Dateien ermöglichen soll, um Routen-/Trackdaten besser verwalten und z.B. einfacher an die Garmin Connect App weiterreichen zu können -> seit 1.1.15 implementiert 🙂

    Über die integrierte Teilen Funktion kann die/der gerade angezeigte Route/Track übrigens auch an die Garmin Connect IQ App gimporter / gexporter übergeben werden, sodass man neben den von gexporter nativ unterstützten *.gpx und *.fit Formaten zusätzlich auch *.kml/kmz und *.tcx Dateien on-the-fly an seinen Garmin Bike-Computer übergeben kann. Mir hat diese Funktion bei meinen – meistens spontanen – Touren im Taunus während dieser komischen Coronazeit sehr geholfen, wenn ich unterwegs, aus einer Laune heraus, neue Ziele ansteuern wollte.

    Das sieht dann ungefähr so aus:


    Kernfunktionen:
    - Eingabe von Distanz- und Höhenwerten
    - Berechnung der Steigungsprozente
    - Zuweisung eines Titels (= Überschrift in der Profilgrafik)
    - Höhenprofil Erstellung (imperiale oder metrische Achsenbeschriftung)
    - Speichern/Wiederherstellen der erstellten Profildaten (XML Format)
    - Berechnung der Auf-/Abstiegsmeter (justierbarer Hysteresefaktor!)
    - Import von *.gpx, *.tcx, *.kml/kmz, *.fit und *.srp (TrainingLab Pro Activities) Dateien (also von GPS basierten Daten)
    - Mit dem Höhenprofil synchronisierte Trackanzeige als Kartenansicht (OSMDroid)
    - Trackanimation (Virtuelle Fahrt)
    - Glättungsfilter für Berechnung der Steigungsprozente und der Geschwindigkeitswerte
    - Optionale Berechnung der Netto-Durchschnittsgeschwindigkeit.
    - Neuer Startbildschirm zum leichteren Aufruf der Grundfunktionen
    - (Neu ab Vers. 1.1.11) Kompatibilität mit der ebenfalls sehr leichtgewichtigen App GPS Logger (WRPElevationChart kann nun in GPS Logger als optionaler (GPS) Viewer zugewiesen und direkt aus GPS Logger zum Einsehen der aufgezeichneten Daten aufgerufen werden).
    - (Neu ab Vers. 1.1.14) Fit File Import (nur GPS-Koordinaten, Höhenwerte, SPD, Distanz und Zeitstempel -> eine tiefergehende Fit File Auswertung der Trainingsdaten wird womöglich in einer neuen App realisiert werden)
    - (Neu ab Vers. 1.1.14) Verbesserte Sharing Funktionalität -> über die Teilen Funktion können die importierten Daten z.B. als Strecke an die Garmin Connect App übergeben werden.
    - (Neu ab Vers. 1.1.15) Einfacher Browsermodus implementiert
    - (Neu ab Vers. 1.1.21) Optionale Anzeige der Geschw.-Kurve (ein- und ausblendbar).
    - (Neu ab Vers. 1.1.23) Optionale Autoskalierung des Höhenprofils.
    - (Neu ab Vers. 1.1.23) GPX-/KML Datei Export (Google Earth Übergaben)
    - (Neu ab Vers. 1.1.23) Track- und Höhenprofil Viewer Funktion für Wahoo Elemnt App


    Eine Anleitung (Manual) gibt es übrigens in meinem Blog: WRPElevationChart (Anleitung)
    Jetzt bei Google Play





    Im Einsatz sieht die App dann ungeführ so aus:


  • WRPBitMaskHelper

    Diese (werbe)freie App wurde in erster Linie entwickelt, um Kindern den Einstieg in die Welt der Bits und Bytes zu erleichtern.

    1. Anhand der oben platzierten Bitmaske kann man schnell die Auswirkungen einzelner Bit Zuweisungen einsehen. Shift Operationen können so beispielsweise sehr leicht nachvollzogen werden.
    2. Bit Operationen (AND, OR, XOR) nehmen in der Programmierung einen großen Stellenwert ein. Diese App kann womöglich helfen, beim ersten Vertrautmachen mit diesen Operatoren, etwas Papier einzusparen :).
    3. Mit dem Bitfeld Extraktor können Bitfelder (bit fields) einfach 'durchleuchtet' werden.
    4. Neu hinzugekommen ist ein IEEE 754 Konvertierer, der helfen soll, die interne Speicherung der Fließkommazahlen besser zu verstehen. Dieses Thema ist relativ komplex, selbst Informatikstudenten tun sich anfangs mitunter etwas schwer mit dieser Thematik :)

    Darüber hinaus kann diese App auch ein kleines Hilfsmittel für Programmierer sein, besonders wenn Sie eine lange Nacht des Programmierens hinter sich haben und die Bytes vor Ihren Augen zu tanzen beginnen, während Sie sich mit Bitfeldern befassen müssen :)

    Kernfunktionen:
    - unterstützt INT8, INT16, INT24 und INT32
    - Einfache Handhabung von Werten durch Klicken auf das entsprechende Bit- Feld
    - bitweise Shift-Funktionen (SHL <<, SHR >>)
    - Bit Operationen (AND, OR, XOR)
    - Bitfeld-Extraktor (zum einfachen Decodieren von Werten, die in Bitfeldern eingebunden sind)
    - IEEE 754 (Fließkommazahlen) Konvertierer
    - einfaches Setzen / Zurücksetzen aller Bits (Alle Bits setzen, Zurücksetzen/Nullen);
    - Anpassung des Android-Schemas (Hell / Dunkel-Modus).

    Jetzt bei Google Play





  • WRPSpeedToolbox

    Diese (werbe)freie App nutzt einige Berechnungs- und Konvertierungsfunktionen aus dem TrainingLab Pro PC Projekt. TrainingLab Pro ist eine Sportauswertungssoftware für Windows PCs.

    Der Focus dieser App liegt auf einfacher Bedienbarkeit. Auch wenn die Oberfläche auf den ersten Blick sehr lieblos zusammengestrickt wirkt - und womöglich mit einigen Android Style Konventionen bricht -, ermöglicht diese Oberfläche eine schnelle Eingabe der Parameter samt anschließender Ausführung der Berechnungen.

    Wenn am Radler-Stammtisch wieder einmal mit irgendwelchen phantastischen km/h-Schnitten geprahlt wird, einfach die App aufrufen und nachrechnen... (nur am Rande erwähnt: Läufer, die ihre Pace-Zeiten kennen, neigen m.E. nicht so zur Übertreibung wie das bei uns Radfahrern mitunter der Fall ist, wo ja fast jede Pendelfahrt durchs Stadtgebiet mit einem > 30'er Schnitt absolviert wird :-) )

    Siehe auch Ankündigung und Erläuterungen auf www.Traininglab.com.


    Kernfunktionen:
    - SPD-/Pace-Konverter
    - SPD-/Distanz-/Zeitberechnung
    - Bergleistungsberechnung für Radfahrer
    - Kalorienschätzung für Läufer
    - VO2-Schätzung für Läufer
    - Höhenberechnungen (Distanz, Aufstieg in Metern, Steigung in Prozent)
    - Windchill Rechner (ab Vers. 1.0.4)
    - BMI Rechner (ab Vers. 1.0.4)
    - Konverter (Distanz, Pace, Höhe, Temperatur, Gewicht, Zeit <-> Sekunden)
    - optionaler Darkmode (wird heutzutage ja gerne als Feature verkauft) :-) Jetzt bei Google Play